Logo der Maximilian Ritterspiele Horb am Neckar
Titelbild

Maximilian Ritterspiele Horb am Neckar

Anreise & Uebernachtung


Anreise mit der Bahn

Die Regionalexpresszüge auf der Strecke Stuttgart – Singen bedienen Horb stündlich. Horb ist zudem Anschlussbahnhof für die in Richtung Tübingen und Pforzheim verkehrende Kulturbahn. Über den Bahnhof Hochdorf besteht Anschluss an die Strecke Eutingen – Freudenstadt. Vom Bahnhof ist man in wenigen Fußminuten mitten im Mittelalter.


Anreise mit dem PKW

Von der Autobahn A81 (Stuttgart - Singen): Ausfahrt Horb in Richtung Horb. Die Parkplatzbeschilderung beginnt bereits an der Landstraße Richtung Horb.

Aus Richtung Rottweil – Sulz: Die Parkplatzbeschilderung beginnt am Ortseingang Horb.

Aus Richtung Freudenstadt: Via Schopfloch fahren und kurz vor Horb der Beschilderung "Alle Richtungen" folgen. Oben am Berg Richtung Horb fahren. Dort beginnt die Parkplatzbeschilderung.

Aus Richtung Ergenzingen – Eutingen – Nagold: Bereits nach Bildechingen auf die Parkplatzbeschilderung achten.


Parken

Parkplätze für Besucher der Ritterspiele sind ausgeschildert.


Übernachtungen

Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten in der Region Horb und im Schwarzwald erhalten Sie unter
www.horb.de
www.neckar-erlebnis-tal.de
www.schwarzwald-tourismus.de
www.schwarzwald-gastgeber.de

Wachssigel